Intelligente Autos, moderner Rennsport und heiße Limousinen – der Genfer Autosalon ist eine wahre Spielwiese für Männer mit Benzin im Blut. Jedes Jahr wieder zieht die Messe hunderttausende Gäste an. Traditionell glänzt der Autosalon nämlich vor allem mit PS-starken Luxuskarossen. Und mit den Geschäftsmännern, die hier vom 9. bis zum 19. März zusammenkommen, ergeben sich auch schnell erfolgsversprechende Business Opportunities. Das perfekte Parkett für den ganz großen Auftritt!

Smartcars und künstliche Intelligenz im Straßenverkehr

Großes Thema auf dem Genfer Autosalon sind natürlich intelligente Autos, die ganz ohne Fahrer auskommen. Sind sie die Zukunft des Straßenverkehrs? Die bekanntesten Hersteller informieren hier über neue Entwicklungen und stellen Anlegern und Interessenten ihre zukunftsträchtigen Konzepte vor.

Autos werden immer intelligenter. Energieeffiziente Fahrzeuge machen heute schon einen großen Teil der Neuvorstellungen aus. Informieren Sie sich auf dem Genfer Autosalon vor dem nächsten Autokauf!

Daneben werden auf dem Autosalon auch zahlreiche Kleinwagen vorgestellt, teilweise mit Elektroantrieb oder anderen, innovativen Features. Neben dem neuen Ford Fiesta wird in Genf auch die Vorstellung des Kia Picanto und des neuen Suzuki Swift erwartet. Kraftvoll wird es beim neuen Toyota Yaris mit seinen 210 PS.

Lamborghini und Porsche stehen in den Startlöchern

Die Zeit der schnellen Sportwägen ist vorbei? Keinesfalls! Die beiden ganz großen Traumfabriken bringen zum Genfer Autosalon ihre jeweils neuesten Modelle mit. Der Aventador S von Lamborghini brilliert mit noch mehr Motorenleistung und einer butterweichen Allradlenkung. Porsche dagegen setzt beim Panamera Sport Turismo auf die Symbiose von Kombi und Sportwagen. Über 550 PS warten darauf, über die Autobahnen der Nation gejagt zu werden. Beide Modelle werden auf dem Genfer Autosalon enthüllt und bieten somit nicht nur eine Menge Gesprächsstoff.

Traditionell trifft sich auf der Motorenmesse die High-Society der Oberklasse-Limousinen. Jeder namhafte Hersteller schickt sein neuestes Modell auf die Bühne und lässt die einflussreichsten Manager und Mitarbeiter an den Ständen antreten. Klar, dass hier auch an jeder Ecke Investitionsmöglichkeiten und interessante Konversationen warten!

Business, Cars and more – Abseits vom Autosalon

Große Messen schließen spätestens gegen 20:00 ihre Tore. Aber das heißt natürlich noch nicht, dass zu diesem Zeitpunkt alle Besucher ins Hotelbett fallen und sich erst zum Frühstücksbuffet wieder blicken lassen. Im Gegenteil, nachts verwandeln sich das Messegelände und die angrenzende Stadt in einen lebendigen Szenebezirk, wie man ihn sonst nur in Metropolen findet. Auch Genf bietet seinen Gästen in der hell erleuchteten Innenstadt viel zu entdecken. Die malerische Lage der Stadt im Süden der Schweiz, im Schatten der Alpen und direkt am Lac Leman, lädt zum Träumen ein!

Oder aber Sie treffen sich nach der Autoschau in einem hochklassigen Restaurant, um die letzten Businessdeals zu besprechen oder um den Abend entspannt ausklingen zu lassen. Direkt am Messegelände befinden sich zahlreiche Hotels für die Gäste der Stadt – und hier werden neben absolutem Komfort auch Gourmetgenüsse der höchsten Klasse geboten.

Allein auf dem Autosalon?

An jeder Ecke warten hier Verlockungen der einen oder anderen Art. Von den Hostessen an den Ständen bis hin zu den hübschen Begleiterinnen Ihrer Geschäftspartner tummeln sich hier nur die schönsten Frauen. Sie wollen den 87. Genfer Autosalon nicht allein besuchen oder wünschen sich am Abend ein wenig Abwechslung? Mit einer erotischen Begleiterin versüßen Sie sich Ihre Geschäftsreise in die Schweiz! Exclusive Girlfriends arbeitet mit Internationalen Top Escorts zusammen, die mit Ihnen durch die Messehallen schlendern oder abends an Ihrer Seite glänzen.

Freuen Sie sich auf ein ganz außergewöhnliches Erlebnis! Besuchen Sie den Autosalon Genf mit einem Highclass-Escort und genießen Sie ein Feuerwerk aus Lust und Leidenschaft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere