Was liebst Du an Deinem Job als “Exclusive Girlfriend” ganz besonders?

Beim Date mit einem Gentlemen kann ich mich in eine andere Version von mir selbst verwandeln, die ich im Alltag nicht so oft herauslassen kann. Das gibt mir die Möglichkeit, meine Wünsche und Träume auszuleben. Eine Traumwelt für ein Moment zu erleben – das ist für mich der Reiz an diesem erotischen Nebenjob.

Was macht die Zeit mit Dir zu einem unvergesslichen Erlebnis?

Ich tauche mit Haut und Haaren in die Situation, ich erlebe das Date so real und intensiv wie möglich. Dabei ist es mein Ziel, Vergnügen für uns beide erlebbar zu machen.

Welchen Luxus gönnst Du Dir gerne im Alltag?

Morgens einen Karamell-Macchiato mit Sojamilch und dazu einen frisch gepressten Orangensaft. Abends liebe ich Pflegerituale aller Art. Ich zelebriere es, in mein entspanntes Bad mit wohltuend duftenden Lavendelschaum abzutauchen, und danach meine Haut mit meinem Lieblings-Körperöl zu verwöhnen. (Für Neugierige: Es ist das „Ligne St. Barth CORPS & BAIN” Avocado-Öl 😉 ) Bei schönem Wetter fahre ich auch gerne in einem Cabrio Bentley spazieren.

Was ist Deine größte Stärke?

Ich bin sehr einfühlsam, lerne gerne Neues kennen und bin loyal, diskret und aufrichtig.

Wie würdest Du selbst Deine Ausstrahlung beschreiben?

Auch den ersten Blick bin ich vielleicht etwas zurückhaltend, aber wohlerzogen, denn auch ich habe etwas Lampenfieber beim ersten Treffen. Aber ein offenes Lächeln, eine liebe Begrüßung, und schon bin total entspannt und zeige Ihnen auch mein frohes und offenes Wesen.

Wie verbringst Du am liebsten Deine freie Zeit?

Alleine bin ich gerne draußen in der Natur mit meiner Kamera unterwegs. In Gesellschaft genieße ich Theater- oder Opernaufführungen. Auf Reisen liebe ich das Sightseeing in einer Metropole und entdecke geheime, romantische Seitenstraßen der Stadt, lerne gerne auch etwas über die Kultur und Geschichte kennen. Beim Sightseeing geht es für mich nicht nur um Sehenswürdigkeiten, ich treffe auch die Menschen der Stadt und das am besten in einem romantischen Straßencafé, einer rustikalen Weinschenke oder in einer angesagten Lounge.

Welche Themen faszinieren Dich besonders? Sport, Musik, Kultur?

Ich brauche den Sport, um meinen Körper gesund und fit zu halten – aber Spaß muss es machen! Ich begeistere mich eher für die geistigen Wissenschaften und beschäftige mich viel mit Kunst, Grafik, Fotografie und Film. Ich bin ganz stark interessiert an der visuellen Kommunikation, der optische Übersetzung von inneren Emotionen.

Ich brauche Musik zum Leben. Wenn ich Musik höre, dann höre ich nicht nur die Klänge und Texte, sondern ich höre auch die Stimmung, aus der die Lieder entstanden sind. Musik hat etwas sehr Tiefgründiges und Ehrliches – das imponiert mir.

Beschreibe kurz Deinen persönlichen Kleidungsstil!

Ich mag hochwertige Stoffe, gerade und unkomplizierte Schnitte. Mein Stil lässt sich als klassisch-elegant bezeichnet. Aber in jedem Outfit lege ich Wert auf kleine, verspielte, schmückende Details. Ein gut eingesetztes Accessoire, ein Paar High Heels oder auch das das Gefühl von tollen Dessous auf der Haut verleiht meinem Outfit die Krönung.

Welches Reiseziel interessiert Dich, in welche Kulturen würdest Du gerne abtauchen?

Ich war bereits viel und gerne in Europa unterwegs und bin auch immer wieder für eine Reise in die zahlreichen Länder zu begeistern. Aber was mich wirklich magisch anzieht ist Asien. Mit seinen unzähligen Tempeln, sattgrünen Reisterrassen, mächtigen Vulkanen und abwechslungsreichen Stränden hüllt es sich für mich in Unbekanntheit – noch!

Mit welchen Aufmerksamkeiten kann man Dir eine Freude bereiten?

Ich finde es mehr als aufmerksam, wenn man einen kleines Präsent vor dem Treffen vorbereitet, und in der Hinsicht bin ich ganz und gar eine Lady. Ein Blumenstrauß mit weißen Lilien oder ein Parfüm, das an Frisch gepflückte Blumen erinnert, gerne mit aquatischen oder pudrigen Nuancen – das würde ich lieben.

Was möchtest Du Deinem Gentlemen vor Eurem Treffen gerne noch mitteilen?

Ich bin sehr aufgeregt vor einem Date, aber ein herzliche Begrüßung glättet alle Wogen. Bitte sei ganz und gar ein Gentleman, charmant und aufmerksam – dann kann nichts schief gehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere