Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft – und im Falle eines exklusiven Escort-Dates sorgen sie für eine angenehme Stimmung gleich zu Beginn. Aber vor dem Treffen steht natürlich die Frage: Was schenke ich meinem Escort? Bei der Buchung des Dates werden wir häufig gefragt, was wir empfehlen würden – und das ist doch ein gutes Zeichen! Schließlich zeigt das, dass unsere Gentlemen sich gerne Gedanken darüber machen, wie sie ihrer Lady eine Freude machen können. Deswegen haben wir die schönsten Ideen für ein kleines Geschenk für Ihr Escort zusammengetragen.

Muss ein Geschenk überhaupt sein?

Klar, ein Geschenk bei Ihrem Escort-Date ist definitiv keine Pflicht. Für viele ist es aber ein Zeichen von Wertschätzung gegenüber der Escort-Lady. Jeder Gentleman hat da seine eigenen Vorlieben und Grenzen. Aber keine unserer Exclusive Girlfriends würde eine kleine Aufmerksamkeit VERLANGEN – machen Sie sich da also wirklich keine Sorgen. Jedes Geschenk ist ein kleiner Bonus, der auf freiwilliger Basis erfolgt.

 

Manche Ladies lieben kleine Gesten beim Date viel mehr als ein richtiges Geschenk. Vielleicht lassen Sie den Zimmerservice mit einer Flasche Sekt vorbeikommen, oder sie bestellen ihr morgens ein königliches Frühstück nach ihrem Geschmack. Auch das macht Eindruck und lässt Ihre Begleiterin strahlen.

Mit diesen Kleinigkeiten zaubern Sie Ihrem Escort ein Lächeln auf die Lippen:

  1. Blumen: Der Klassiker – ein schöner, nicht zu pompöser Blumenstrauß kommt bei so gut wie allen Frauen gut an und ist eine schöne Aufmerksamkeit, die auch die Atmosphäre im Hotelzimmer verschönert. Aber bitte nicht wundern, wenn die Escortlady den Blumenstrauß bei Ihnen zurücklässt – es könnten ja im Flieger oder zuhause Fragen aufkommen, von wem Sie einen so schönen Blumenstrauß geschenkt bekommen hat.
  2. Parfum: Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt. Der eigene Duft ist etwas sehr persönliches. Viele Frauen haben ein Lieblingsparfum, dass sie sich selbst ausgesucht haben und das optimal zu ihnen passt. Wollen Sie eine besondere Note auf der Haut Ihrer Geliebten spüren? Dann schenken Sie ihr einfach ein Parfum!
  3. Lingerie: Es muss passen: Lingerie regt natürlich die Fantasie an, aber in erster Linie sollte sie natürlich gut sitzen und stilistisch zu Ihrer Muse passen. Vielleicht nicht das ideale Geschenk fürs erste Date – aber wie wäre es, wenn Sie Ihre Escortlady zu einem Shoppingtrip einladen?
  4. Schmuck: Eine schöne Halskette schmückt das Dekolleté Ihrer Begleiterin, ein zartes Armkettchen schimmert im Licht der Abendsonne und eine Bodychain passt perfekt zu der leicht gebräunten Haut Ihrer Urlaubsbegleiterin – hier können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen.
  5. Körperöl: Körperpflege gehört bei den High-Class-Escorts einfach dazu. Ein Körperöl pflegt die Haut nach der Dusche streichelzart und lässt sich auch perfekt für eine sinnliche Massage zweckentfremden…
  6. Sextoys: Ein bisschen Würze schadet nie! Es gibt so viele kreative, frauenfreundliche Toys, die den gemeinsamen Abend im Hotel noch spannender machen. Und auch danach hat die Lady dann immer etwas, um sich an dieses außergewöhnliche Treffen zu erinnern… Bitte unbedingt auf die diskrete Verpackung achten!
  7. Persönlichkeit: Die schönsten Geschenke sind immer noch die mit einer persönlichen Note. Beim ersten Date kann man sich hier auf seine Intuition oder die Angaben im Profil verlassen. Aber vielleicht hat Ihre Escortlady beim letzten Treffen ja etwas erwähnt – aufmerksame Zuhörer werden hier sicher ganz besonders belohnt…

 

Gibt es auch Geschenk-No-Gos für Ihr Escort?

Sie haben sich Gedanken über ein passendes Geschenk gemacht, es mit viel Liebe ausgewählt und vielleicht sogar schön verpackt? Dann kann es schon einmal gar kein No-Go sein. Klar, nicht immer trifft man auf Anhieb den Geschmack des Gegenübers – das gilt für Businessgeschenke ebenso wie für Aufmerksamkeiten für Ihr Escort. Aber trotzdem zählt am Ende die Geste.

 

Eine kleine Ausnahme gibt es allerdings: Nehmen wir an, Ihr Escort hat in ihrem Profil angegeben, dass sie keinen Alkohol trinkt – dann ist eine Flasche Sekt vielleicht fehl am Platze. Daher gilt: Aufmerksam lesen, schöner schenken. Aber trotzdem ist so ein Fauxpas natürlich kein Drama – Ihre Geliebte für einen Abend wird sich trotzdem über den Versuch freuen. Schließlich ist ein kleines Geschenk immer ein Bonus, der zeigt, dass Sie sich Gedanken gemacht haben – und das zählt am Ende.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Magazin. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere